Was Kostet der Immobilienverwaltung in Deutschland

Was Kostet der Immobilienverwaltung in Deutschland

Zusätzlich zu den oben genannten Paketen haben Sie Zugang zu allen unseren anderen Dienstleistungen, die in der folgenden Preisliste aufgeführt sind

- Mietersuche - 2 Kaltvermietungen

- Außerplanmäßiger Bericht - 50 Euro

- Führung eines Bankkontos - ca. 6,90 Euro/Monat

- Hausverwaltung - 100 Euro

- Strom-, Telefon- und Internetanschluss - 50 Euro

- Abschluss von Versicherungspolicen - 30 Euro

- Kontaktaufnahme mit dem Mieter (Mieterhöhungen, Zahlungserinnerungen, Beschwerden usw.)

- Organisation von Wartungsarbeiten - 50 Euro pro Stunde

- Klärung unvorhergesehener Probleme mit der Gebäudeverwaltung

- Teilnahme an der Eigentümerversammlung (nur in Berlin), Übersendung des Versammlungsprotokolls mit einer kurzen Erläuterung der gefassten Beschlüsse

- Dolmetscherdienst - 50 Euro pro Stunde

- Antrag aus einem Grundbuchauszug - 60 Euro

- Organisation von Reinigungsdiensten - 20 Euro pro Stunde

- Außerplanmäßiger Besuch vor Ort (Berlin) - 50 Euro

- Eröffnung eines deutschen Bankkontos - 300 Euro

- Hilfe bei der Registrierung - 50 Euro pro Stunde

- Vorbereitung der Unterlagen für den Steuerberater - 50 Euro

- Rückmeldung für ein neues Mietvertrag - 50 Euro

- Alle Preise sind Nettopreise, hinzu kommen zusätzlich 19 % MwSt.

Werden die Unterlagen per Post (Deutsche Post, DHL, usw.) verschickt, werden zusätzliche Portokosten berechnet.

Die Mindestdauer der Gültigkeit beträgt 12 Monate

Mietvertrag in Deutschland erstellen
vor 3 Wochen

Mietvertrag in Deutschland erstellen

Mietvertrag in Deutschland erstellen: wichtige vertragsklauseln

Immobilienmakler Kurse in Berlin
vor 1 Monat

Immobilienmakler Kurse in Berlin

Immobilienmakler Kurse in Berlin

Immobilien in Bali
vor 1 Monat

Immobilien in Bali

Immobilien in Bali kaufen